Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19 Epidemie und der erfolgten Pressemeldung der baden-württembergischen Landesregierung hat der Vorstand des Heidelberger Turnverein 1846 e.V. beschlossen, den Trainings- und Spielbetrieb des gesamten Vereins mit sofortiger Wirkung einzustellen. Diese Regelung gilt zunächst bis nach den Osterferien (19.04.2020). Weitere Maßnahmen werden wir dann der aktuellen Situation anpassen und Euch entsprechend informieren.
Des Weiteren wird die Mitgliederversammlung am 27.03.2020 verschoben und zu einem späteren Zeitpunkt erneut satzungsgemäß eingeladen.

Wir haben uns zu dieser Maßnahme entschlossen, um nicht nur unsere Sportler und Trainer zu schützen, sondern auch, um aktiv mitzuhelfen, die Ausbreitung des Virus COVID-19 zu verlangsamen.

Wir bleiben weiter in Kontakt mit den offiziellen Stellen und halten Euch über die Homepage auf dem Laufenden.
Die Geschäftsstelle ist weiterhin von Mo-Fr 9-12 Uhr telefonisch erreichbar. Wir bitten aber von persönlichen Besuchen in der Geschäftsstelle abzusehen.
Wir bitten um Euer Verständnis für diese Entscheidung.

Für den gesamten Vorstand mit freundlichen Grüßen,
Eberhard Häfele, 2.Vorsitzender