Dienstags und freitags treffen sich sportliche Senior*innen um 10 Uhr auf dem HTV-Platz. Unsere stets gut gelaunte Trainerin Nina gibt sich viel Mühe, uns mit einem abwechslungsreichen Programm und viel Spaß fit zu machen.

Dienstags liegt der Schwerpunkt auf Gleichgewichtsübungen, freitags wird gewalkt und mit Hanteln die Muskulatur gestärkt. Gelegentlich ist Murren und Stöhnen zu vernehmen, auch Sätze wie: „viel zu anstrengend“ sind zu hören. Nina kommentiert das mit einem aufmunternden Lächeln und schlägt vor, doch bei Gelegenheit schwerere Hanteln zu benutzen, schließlich wollen wir ja Fortschritte machen! Aber natürlich sagt sie auch: „jeder in seinem Tempo und so viel er kann“.

Ach ja, und wenn Ihr das tolle Sportprogramm mal ausprobieren wollt – schlechtes Wetter gibt es nicht, nur falsche Kleidung. Wir sporteln bei Hitze und bei Nieselregen – einfach weil es immer schön ist: die nette Gruppe, die klasse Trainerin und der HTV Platz. Man muss es einfach einmal erlebt haben, dann lässt man es nie wieder grundlos ausfallen.

Gaby Hamers

Und nun stellt sich Nina Euch vor:

Ich bin Nina und halte seit 2020 für den Heidelberger Turnverein im Bereich Gesundheitssport die Senioren-fit. Ich bin ausgebildete Gesundheitsmanagerin B.A., Gesundheitspädagogin, Sturzpräventions-, RollatorFit- und Reha-Fitnesstrainerin.

Für mich war schnell klar, mit älteren Menschen zusammen arbeiten zu wollen, da ich weiß, dass ich etwas Sinnvolles leiste. Meine Bewegungsprogramme bestehen aus Brain-Gym-Übungen, Mobilisierung, Ausdauer, Gleichgewichts,- und Krafttrainingseinheiten, Entspannungsübungen sowie aus Spiel & Spaß. Ich habe es mir zum Ziel gemacht, dazu beizutragen, dass die „BestAger“ mobil bleiben, sich kräftiger, vitaler & glücklicher fühlen und dadurch möglichst lange selbstständig in ihrem gewohnten Umfeld bleiben können.

Bleibt in Bewegung!

Sonnige Grüße, Nina